News

Berlin tonight ....
Wir spielen als Yeah But No heute im Acid Bogen / Kater Blau.
Es gibt noch Karten an der Abendkasse .
Doors: 19 .00
Wir spielen 21.00
Mit dabei haben wir Queen Alaska
... See MoreSee Less

14 hours ago

View on Facebook

Thüringers...
Der sonnige Sonntagnachmittag eignet sich bestens um die Ohren mal wieder auf ein Standpfeifen zu testen.
Ich spiele gleich zur Kumpelsause auf der Muna.
... See MoreSee Less

5 days ago

Chemnitz / Atomino am frühen Abend mit Yeah But No ... See MoreSee Less

7 days ago

View previous comments

viel spaß und gute laune!

7 days ago
Avatar

Comment on Facebook

Dave Clark - Red 2 - Wisdom To The Wise - 1994

Love Parade 1994.

Ich organisiere einen Bus nach Berlin - meine erste Unternehmung als Veranstalter.
Alles geht grandios daneben, und ich habe das erste mal Schulden.
Mutti und Vati springen rettend ein und fahren die 8 Raver (eigentlich sollten es über 60 werden) in zwei Autos Richtung Hauptstadt.
Von jedem zweiten LKW donnert an diesem Tag diese knochentrockene Bassdrum herunter.
Eine Wand von angenehmer Kälte mitten im strahlendsten Berliner Sonnenschein.
Der Ku’damm bebt, Klein-Dougi im siebten Himmel, Sven Väth im Schottenrock.

Später sitzen wir in einem schlechten italienischen Restaurant und Sven kommt rein um sich auf der Gästetoilette zu entleeren. Auf dem Weg nach draussen kommt er mit seinen frisch gewaschenen Händen kurz zu uns an den Tisch und schnurrt uns mit seiner bassigen Stimme ein „lasst´s euch schmecken Jungs!“ über die Nudeln.

Die FanBoys fliegen glücklich im Kohlenhydrate Himmel!
... See MoreSee Less

Dave Clark RED. 2 Wisdom to the Wise DuBa Records Cat.No.Bush 1015 1994

2 weeks ago

" Feines Tier" lief mir das erste mal auf den Strassen Kölns über den Weg. Ich saß in der Strassenbahnlinie 17B, als ich draussen einen Schatten sah der sich, vor dem Kegel der Laternen duckend, beständig hinter der dem schlecht beheizten Vehikel fortbewegte.
Ich bin Patentinhaber und Erfinder der Ecken für Kekse, und habe in dieser Funktion schon alle der 13 Kontinente unseres Planeten bereist, aber ich konnte bei bestem Willen nicht ausmachen um was für ein Tier es sich dort handelte.
Die Neugier war dann mächtiger als die Verpflichtung rechtzeitig zur jährlichen "Messe für Ecken und Kanten“ zu gelangen und so stieg ich aus.
Ich hatte noch ein paar Probe-Keks-Ecken einstecken und probierte das feine Tier an zu locken, indem ich sie mir in die hohle Hand legte.
Zögernd und zeitgleich neugierig näherte es sich meiner ausgestreckten Hand. Dabei schaute es immer wieder auf, und stellte Augenkontakt her.
Ich versuchte mit allen mir gegebenen Mitteln der Gestik einen freundlichen Eindruck zu machen.
Schließlich schleckte seine blau Zunge zögernd die erste Ecke aus meiner verkeksten Hand.
Eine kurzer und äusserst gespannter Moment der Stille setzte sich zu uns auf das Kölner Stadtpflaster, und als er sich wieder erhob und davon machte begann das feine Tier seinen süßen Gesang der Dankbarkeit und des Wohlbefindens.
Es war ein wahrlich schöner Moment und ich schloß das feine Tier ganz tief in mein Herz.
Mit lautem Schlecken machte es sich dann über die restlichen Keksecken her und nachdem es sie alle verzehrte hatte, schaute es mir ins Gesicht und sagte mit der deutschen Synchronstimme von Bud Spencer: „Derber Move Alter!"

Einige Woche später schickte ich dem Tierchen meinen Track "Acid" für die Doppel Vinyl Compilation.
Das Träckchen könnt ihr euch gerne mal anhören.
... See MoreSee Less

2 weeks ago

View on Facebook

View previous comments

Dein Track gehört auf jeden Fall zu meinen Favoriten von der feinen Compilation :)

2 weeks ago   ·  1

1 Reply

Avatar

Läuft gerade

2 weeks ago   ·  1
Avatar

Comment on Facebook

Da halte ich das gute Stück endlich in der Hand...
Meinen Track "Salt" gibt es jetzt auch in schwarz, vervielfältigt von den Damen und Herren der Parquet Recordings Betriebe.
... See MoreSee Less

3 weeks ago

View on Facebook

Skeptischer Blick - Offenes Ohr...
Ich arbeite mit Joy Wellboy an deren neuem Album
... See MoreSee Less

3 weeks ago

View on Facebook

View previous comments

Can’t wait to hear it

3 weeks ago
Avatar

🎉👻

3 weeks ago
Avatar

What a combo 👌🏻

3 weeks ago
Avatar

Comment on Facebook

Meine Musiklehrerin Frau Kirbst war eine aufgeschlossene Dame.
Jeder Schüler durfte einmal zum Anfang der Unterrichtsstunde einen Titel vorspielen, welchen er besonders interessant fand. Von zuckersüßester Popmusik bis schweren Gitarren war alles dabei.
Ich brachte diesen kleinen Diamanten mit und sorgte für einige Verstörung.

Musiklehrerin: “ist die Cd kaputt?“
Ich: „ nein das muss so sein!“
Musiklehrerin: „Nein , also da stimmt was nicht…
Ich: „Doch das muss so!“
Musiklehrerin: „ nEeee…!“

Sie nimmt die CD aus dem Player haucht sie an und putzt sie mit dem Ärmel ihres schultergepolzterten Blazers.

Musiklehrerin: „So jetzt noch mal von vorne!“
Ich: „Das nennt man Timestretching…. das muss so!“
Musiklehrerin (skeptisch bis angewidert): „aha…. na dann muss das wohl so!“

www.youtube.com/watch?v=RIW_PnkomYs
... See MoreSee Less

3 weeks ago

View previous comments

warst du auf dem Liebe Gym? Interessanter Titel :D

3 weeks ago   ·  2
Avatar

Bei diesen Video stehlt sich mir die Frage... Als sehr langer dnb Freund.. Gibt es nochmal oder ab und zu ne Überschall Party mit dir und Apo zusammen... Das wäre legendär... Deine Wurzeln hast du ja bestimmt nicht vergessen mein Freund

3 weeks ago   ·  1
Avatar

Der Partei hätte bestimmt diese Art von Klang-Installation gefallen. Man bedenke nur die Möglichkeiten, Einsatz als Marschmusik oder für Leibesübungen/Körperertüchtigungen etc.

3 weeks ago
Avatar

Und heute fragt sie regelmäßig nach Gästelistenplätzen?

3 weeks ago
Avatar

classic!

3 weeks ago
Avatar

Wo gehobelt wird...

3 weeks ago
Avatar

Comment on Facebook

N bissel fies ist das ja...
Meine Fratze zu zeigen mit ner Platte die es nur zehn mal gibt.
Procuctplacement for a non-product , oder so.
Wie dem auch sei meine Remix für Destroy All Monsters gibt es auf Vinyl nur zehnmal.
Limitation als Metaebene ?

Keine Ahnung - fetzt aber!
Ansonsten ja auch digital erhörbar beim üblichen Treffpunkt für Tofu Separatisten.
... See MoreSee Less

3 weeks ago

View on Facebook

Mein Schenkelreiber "Salt" wurde auf Vinyl gepresst.
Die Damen und Herren von Parquet Recordings verteilen das Portiönchen im Laden deines Vertrauens oder im nahegelegenen Späti.
... See MoreSee Less

4 weeks ago

View on Facebook

View previous comments

Still my most favorite track of 2017 ❤

3 weeks ago
Avatar

Parquet Recordings<3

3 weeks ago
Avatar

Comment on Facebook

Mit meinem Projekt Yeah But No heute in Dortmund zu Gast bei Feine Gesellschaft ... See MoreSee Less

4 weeks ago

View on Facebook

douglas greed hat sein/ihr Titelbild aktualisiert. ... See MoreSee Less

4 weeks ago

View on Facebook

Arpo 33 - Filmchen mit Farben und Monaberry
Die Freunde von Monaberry haben vom mongolischem National Fernsehen eine Kurzfilmförderung bekommen und diesen schicken Trailer für meinen Track "Arpo 33" geschustert, welcher heute erschien.
... See MoreSee Less

4 weeks ago

Mein Track "Acid", frisch ins kleine Schwarze geritzt von meinen Freunden von der Feines Tier Crew. ... See MoreSee Less

1 month ago

View on Facebook

View previous comments

Supergeiles Artwork! :)

4 weeks ago   ·  1
Avatar

Max Weber

2 weeks ago
Avatar

Comment on Facebook